Fortschreibung der Lärmaktionsplanung (Stufe 3)

Fortschreibung der Lärmaktionsplanung (Stufe 3)

Planungsstand und Fassung:

Vorentwurf:

06.06.2018

Hier: Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit

Veröffentlicht von 06.06.2018 bis 13.07.2018

Lärmaktionsplan für die Stadt Finsterwalde Fortschreibung 2017 / 2018 (Stufe 3)
Entwurf Abschlussbericht

Teil 1

Teil 2

 

 Lärmkartierung:

- Bericht zu den Lärmkarten des Jahres 2017 für die Gemeinde
Finsterwalde

- Strategische Lärmkarte der 3. Stufe
gemäß Richtlinie 2002/49/EG (Pegelbereich Ln)

- Strategische Lärmkarte der 3. Stufe
gemäß Richtlinie 2002/49/EG (Pegelbereich Lden)

Beteiligung der Behörde, Träger öffentlicher Belange vom 06.06.2018 bis 06.07.2018

Beteiligung der Öffentlichkeit vom 02.07.2018 bis 13.07.2018

 Für weitere Informationen bitte hier klicken.

7. Änderung Flächennutzungsplan

7. Änderung Flächennutzungsplan

Planungsstand und Fassung:

Entwurf: 15.05.2018

Hier: Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit

1. Begründung

2. Planzeichnung A4     Blatt 1

                                     Blatt 2

3. Landschaftsplan Text

Landschaftsplan Karte Bestand

Landschaftsplan Karte Planung

Amtsblatt 06/2018  

Beteiligung der Behörde, Träger öffentlicher Belange vom 23.05.2018 bis 27.06.2018

Beteiligung der Öffentlichkeit vom 02.7.2018 bis 13.07.2018

 

Bebauungsplan "Verwaltungssitz GALFA"

Bebauungsplan "Verwaltungssitz GALFA"

Planungsstand und Fassung:

Entwurf: 23.03.2018

Hier: Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit

Veröffentlicht von 03.04.2018 bis  08.05.2018

1. Begründung

2. Planzeichnung A3

3. Gutachten Schalltechnische Untersuchung

Teil 1

Teil 2

Teil 3

4. Stellungnahmen:

- Landkreis: Vorentwurf & Entwurf

- Landesumweltamt: Vorentwurf & Entwurf

- Landesamt Abt. Bodendenkmalpflege: Vorentwurf

- Öffentlichkeit

 

Amtsblatt 05/2018

 

Beteiligung der Behörde, Träger öffentlicher Belange vom 03.04.2018 bis 08.05.2018

Beteiligung der Öffentlichkeit vom 28.05.2018 bis 29.06.2018