Erneuerung des Mischwasserkanals im Schillerplatz

Nötige Vollsperrungen rund um den Schillerplatz bis Ende Oktober

Ab dem 18. Mai beginnen die Arbeiten zur Erneuerung des Mischwasserkanal im und am Schillerplatz. Dafür werden rund um den Schillerplatz Vollsperrungen nötig sein. Somit kommt es zu Einschränkungen des Kraftverkehrs.

Im ersten Bauabschnitt wird mit den Kanalarbeiten von der Uhlandstraße bis zum Frankenaer Weg begonnen. Wenn die Arbeiten vorbei sind, werden die Gehwege aufgebrochen und Kabel der Stadtwerke verlegt. Danach werden die Gehwege neu gepflastert und die Borde, Rinnen und Straßenabläufe erneuert.

Der zweite Bauabschnitt von der Schillerstraße bis zur Friedrich-Hebbel-Straße wird zeitversetzt, ca. zwei Monate später beginnen. Dort sind die gleichen Arbeiten wie im ersten Bauabschnitt notwendig. Der Einbau der Asphaltschichten ist in beiden Abschnitten im Oktober geplant. Nach Beschilderung und Begrünung der Seitenbereiche, soll die Baumaßnahme Ende Oktober fertiggestellt werden. Trotz der notwendigen Vollsperrung, ist der ständige Fußgängerverkehr in alle Richtungen gewährleistet. 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paula Hromada
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de