Eppelborn und Finsterwalde feiern 30. Jubiläum der Städtepartnerschaft

Vielfältiges Musikprogramm zum Stadtfest / 2. Finsterwalder Biermarkt am 8.+9. Juni

30 Jahre Städtepartnerschaft mit der Gemeinde Eppelborn im Saarland werden am 8. und 9. Juni mit einem vielfältigen musikalischen Programm  auf vier Bühnen und dem Marktplatz gefeiert. In Kombination mit dem Stadtfest findet auch der 2. Finsterwalder Biermarkt auf dem Marktplatz statt. Mit dabei sind natürlich die „wandelnden Wahrzeichen“, die vier Sänger, aber auch ein Percussion- und ein Streicher-Ensemble der Kreismusikschule, alle drei städtischen Grundschulen und das Männerballett des MCE. Von der Lichterfelder F60 nach Finsterwalde kommt am 9. Juni das Celtic-Music-Programm, das ab 19 Uhr in der Geschwister-Scholl-Straße zu erleben sein wird. Auf den Weg zur F60 machen sich am Vormittag  des 9. Juni die F60-Crusier, die von der Bühne im Schlosspark aus verabschiedet werden. Außerdem zu Gast ist das Jugendorchester Wiesbach, das extra aus dem Saarland anreist und die Partnergemeinde Eppelborn musikalisch repräsentieren wird.

Auf der Bühne im Schlosshof findet von 10-15 Uhr der Kreissängertag statt, dort präsentieren sich verschiedene Chöre der Sängerstadtregion. Neu im Programm ist das Seniorenkino im Schlosshof, das am 8. Juni um 17 Uhr beginnt.

Beim 2. Finsterwalder Biermarkt erfolgt der Fassbieranstich am Freitag, den 8. Juni, um 19 Uhr auf dem Marktplatz, danach sind ab 21 Uhr „Rock Oldys“ zu hören. Am Samstagvormittag spielen dann die Finsterwalder Blasmusikanten.

Der erste Biermarkt im Mai 2016 hatte zahlreiche Bierfreunde und die verschiedensten Brauereien auf den Finsterwalder Marktplatz gelockt. Wie viele Sorten in diesem Jahr verkostet werden können, steht noch nicht ganz fest, dass es ein eigens gebrautes Stadtfestbier geben wird, ist aber sicher. „Wir möchten ein sommerliches Stadtfestbier mit einer fruchtigen Note anbieten, das zum hoffentlich strahlenden Sonnenschein auf dem Marktplatz passen wird“, verrät Braumeister Markus Klosterhoff, der sich dazu gemeinsam mit den Finsterwalder Sängern, dem Vorsitzenden des Finsterwalder Biermarkt-Vereins Dietmar Heine sowie Touristinformationsleiter Veit Klaue und Bürgermeister Jörg Gampe im Brauhaus abgestimmt hat.

Genossen werden kann das Festbier auf dem Markt bei einer Modenschau am Nachmittag sowie bei Auftritten der Musikschulband „The Heartbreakers“ und weiteren musikalischen Programmpunkten. 

In der Schloßstraße präsentieren sich den ganzen Samstag über verschiedene Vereine und Firmen, im Schlosspark gibt es tagsüber ein buntes Programm mit Kinderunterhaltung und Darbietungen aus allen drei städtischen Grundschulen zu sehen. Das abendliche Partyprogramm gestalten „Summer & Beats“.

Zum Stadtfest anlässlich des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums reisen etwa 30 Ehrengäste aus Eppelborn an, unter ihnen Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset sowie Mitglieder der Feuerwehr und diverser Vereine.

Bereits am 2. Juni wird der Instrumentalverein Eppelborn ein Konzert in der Trinitatiskirche geben, um auf die gemeinsamen Feierlichkeiten einzustimmen.