Instrumentalverein Eppelborn stimmt mit Konzert in der Trinitatiskirche auf das Stadtfest ein

Am Samstag, den 02. Juni 2018 veranstaltet der "Instrumentalverein Eppelborn (IVE)" im Rahmen der Städtepartnerschaft Eppelborn-Finsterwalde ein Konzert in der Finsterwalder Kirche und möchte damit auf das eine Woche später stattfinden Stadtfest einstimmen. Den Konzertbesucherinnen und –besuchern wird ein unterhaltsamer Abend mit symphonischer Blasmusik präsentiert. Zudem darf sich das Publikum auf eine bunte Mischung verschiedenster musikalischer Werke unterschiedlichster Stilrichtungen freuen.

Beginnend mit der Ouvertüre 'Der Waldsänger', eines alpenländlichen Konzertstückes, nehmen die Musiker des IVE den Zuhörer mit auf einen Waldspaziergang, gefolgt von einer Reise ins südliche Spanien mit 'Fiesta in Cadiz'. in Udo-Jürgens-Potpourri präsentiert die bekanntesten Titel des populären Schlagersängers, ebenso das Medley 'Supertramp', der bekannten britischen Pop-Gruppe. Aber auch die traditionellen Stile wie Polka und Marsch, Swing und Rhapsodie kommen nicht zu kurz, der IVE wird wieder alle Register seines musikalischen Könnens ziehen. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich, viele interessierte Zuhörer der Partnerstadt Finsterwalde zum Konzert begrüßen zu können! Das Konzert beginnt um 16 Uhr und endet ca. 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Eppelborn liegt im Saarland, die Gemeinde hat ca. 17.000 Einwohner. In diesem Jahr begehen Finsterwalde und Eppelborn das 30-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft.