8. Finsterwalder Kammermusikfestival bringt die nordischen Werke Edvard Griegs zu uns

Am 17. Oktober lüfteten Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh, die die künstlerische Leitung des Festivals inne haben,  das lang gehütete Geheimnis um den Komponisten des 8. Finsterwalder Kammermusikfestivals, das vom 3. März bis zum 21. April 2018 stattfinden wird. Im Jahr 2018 werden die Werke des Norwegers Edvard Grieg (1843 – 1907) das Festival bestimmen, daneben werden auch die Schöpfungen weiterer bekannter Kammermusikgrößen zu hören sein. Zum Eröffnungs- und Abschlusskonzert laden die Organisatoren in die Trinitatiskirche. Die Termine dazwischen finden in lieb gewonnener Tradition im Logenhaus in der Kirchhainer Straße statt. Zu hören gibt es neben dem in Finsterwalde geschätzten und bekannten Weimarer Klavierquartett auch Künstlerinnen und Künstler aus Berlin, Leipzig, Hamburg, Dresden und aus dem Heimatland Edvard Griegs.

Einen schwungvollen Start in das von Jahr zu Jahr beliebter werdende Festival garantiert die Berliner Bläser-Gruppe „Berlin City Brass“. Zehn hauptberufliche Blechbläser aus sechs Berliner Orchestern bringen ihre mitreißenden Klänge unter anderem aus der Deutschen Oper Berlin  und dem Deutschen Sinfonie-Orchester in die Sängerstadt und versprechen nach Wilhelm Busch: „Musik ist angenehm zu hören, doch ewig braucht sie nicht zu währen.“, dass  am 3. März in der Trinitatiskirche auf keinen Fall Langeweile aufkommen wird.

 

Weiterlesen ...

8. Finsterwalder Kammermusikfestival mit Kompositionen von Edvard Grieg

Kartenvorverkauf beginnt am 10. Dezember

Am 17. Oktober lüfteten Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh das lang gehütete Geheimnis um den Komponisten des 8. Finsterwalder Kammermusikfestivals. Im Jahr 2018 werden die Werke des norwegischen Komponisten Edvard Grieg das Festival bestimmen, daneben werden auch die Schöpfungen weiterer bekannter Kammermusikgrößen zu hören sein. Zum Eröffnungs- und Abschlusskonzert laden die Organisatoren in die Trinitatiskirche. Die Termine dazwischen finden in lieb gewonnener Tradition im Logenhaus in der Kirchhainer Straße statt.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Dezember. Die Tickets gibt es unter www.finsterwalder-kammermusik.de, www.reservix.de und in der Touristinformation im Rathaus am Markt 1, Finsterwalde zu erwerben.

Weiterlesen ...

Kultur und Städtepartnerschaft

Schloßstraße 7/8
03238 Finsterwalde
Frau Jeske 03531 783 502
Schlosshof, Eingang G, Zi. 208

E-Mail: kultur@finsterwalde.de

Dienstag 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Finsterwalder Kammermusikfestival

>> Website

Rückblick 2017

Beethoven in Finsterwalde

Impressionen 2017